Über mich

Über mich

Björn Engel in Kuranvilangad, 2013
Kuranvilangad, 2013

Ich heiße Björn Engel und wurde 1994 im märkischen Sauerland geboren. Mit 18 verließ ich die Heimat, um einen Freiwilligendienst in Indien zu machen. Partner, sowohl in Deutschland, als auch in Indien, waren die Claretiner. Heute übernimmt die Vermittlungsarbeit der Verein Selbst-Hilfe in Partnerschaft.

Nach einem sehr bereichernden und eindrucksvollen halben Jahr im Ausland, entschied ich mich nach Würzburg zu ziehen. Dort fand ich dann über mehrere Umwege zu meiner jetzigen Ausbildung: Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung, also kurz: Programmierer

Der Weg dorthin war zwar etwas lang, aber eigentlich hat sich seit Kindheitstagen „angedeutet“, dass es mich mal in die Richtung Computer schlagen wird. Schon früh habe ich einen Windows 98 auseinander genommen. Irgendwann habe ich dann mal unser Netzwerk konfiguriert und hier und da gescriptet. Und jetzt werde ich Programmierer.

Da ich sehr interessiert in Sachen IT bin, dreht sich mein Blog zu einem Großteil wahrscheinlich auch darum. Nebenbei bin ich Wochenendpendler und damit Bahnfahrer. Auch hier wird es möglicherweise ein paar Artikel zu geben. Und wer weiß, vielleicht kommen ja auch noch andere Themen dazu. Man kann sich also nur überraschen lassen. 😉